Hausmittel gegen brüchige Fingernägel. Wie werden sie gestärkt?

Hausmittel gegen brüchige Fingernägel. Wie werden sie gestärkt?

Die Brüchigkeit der Fingernägel gehört zu den ernsten Problemen, die tausend Frauen auf aller Welt betreffen. Wenn Sie eine dieser Frauen sind, sollen Sie sich mit ein paar Hinweisen bekannt machen, die Ihnen helfen, Ihre Fingernägel richtig zu pflegen.

Wie sollen Sie Ihre Fingernägel pflegen, damit sie stark, unempfindlich gegen Beschädigungen und glanzvoll sind?

Die schönen, gepflegten Fingernägel nicht kein Traum mehr – Sie können solche Fingernägel besitzen, wenn Sie sie richtig pflegen und sich gesund ernähren. Wenn Ihren Nägeln keine notwendigen Nährstoffe fehlen, sind sie selbstverständlich viel kräftiger als diese Nägel, die infolge des Vitaminmangels abbrechen.

Gründe für brüchige Fingernägel

Für die Brüchigkeit der Fingernägel verantworten die oben erwähnten Mängel an Nährstoffen, unter denen folgende am wichtigsten sind: Vitamine B, Vitamin F, Silizium, Zink, Kalium und Eisen.

Die Mängel an Vitaminen und Mineralstoffen, die zur Brüchigkeit der Fingernägel führen, werden hauptsächlich durch eine falsche Diät verursacht. Wenn Sie dem Organismus die angemessenen Nährstoffe nicht liefern, werden die Nägel, die Haut und das Haar in der ersten Linie geschädigt.

Zu weiteren Gründen für die Brüchigkeit der Fingernägel gehören:

  • falsche Pflege oder Mangel an der Pflege,
  • langes Wässern der Hände im Wasser,
  • kein Schutz von der Chemie im Haushalt,
  • zu hohen oder zu tiefen Temperaturen,
  • Anwendung von Aceton zur Entfernung des Nagellacks,
  • keine Pausen bei Gelnägeln,
  • unangemessene Nagelverlängerung,
  • Anwendung der Nagelfeilen aus Metall.

Wie beugen Sie der Brüchigkeit der Fingernägel vor?

Das ist sehr einfach. Es ist ausreichend, alle negativen Einflüsse zu beschränken, die zur Schwächung der Fingernägel führen. Was wird gemeint? Suchen Sie nach der Antwort im vorherigen Absatz. Beschränken Sie die schädlichen Faktoren und beobachten die Verbesserung des Zustands Ihrer Fingernägel.

Zusammenfassend ist es sehr wichtig, sich gesund zu ernähren, mehr Zeit der Nagelpflege zu widmen, Schutzhandschuhe bei Hauspflichten zu tragen, Nagellackentferner ohne Aceton anzuwenden und sichere Kosmetikprodukte kaufen, die den Fingernägeln nicht schaden. Es gibt wirklich viele Methoden dafür, der Brüchigkeit und der Schwächung der Fingernägel vorzubeugen.

Methoden für Stärkung der Fingernägel

Wie stärken Sie die brüchigen Fingernägel? Ist es unbedingt, sie zu verkürzen? Nein.

Eine Methode für die Stärkung der brüchigen Fingernägel ist die Anwendung eines Conditioners. Es gibt eine große Auswahl der pflegenden Kosmetikprodukte für die Nägel in Drogerien oder Apotheken. Beim Kauf des Produkts sollen Sie aufmerksam auf seine Zusammensetzung machen – sie soll natürlich sein und keine Chemie enthalten.

Hausmittel gegen brüchige Fingernägel

Was ist zu tun, wenn Sie sich einen Nagel-Conditioner nicht leisten können (sie sind oft sehr teuer) und Probleme mit brüchigen Fingernägeln haben? Sie können nach einem der Hausmittel zur Stärkung der Fingernägel greifen. Sie kosten weniger, sind völlig natürlich und geben häufig bessere Effekte.

  1. Rizinusöl – ein King, wenn es um die Regeneration der Fingernägel geht. Es kann die Nägel nicht nur stärken, sondern auch glanzvoll machen, glätten und das Wachstum beschleunigen. Das ist eine ideale Option für Personen, die starke und gesunde Fingernägel wachsen lassen wollen.
  2. Olivenöl – ist eine perfekte Zutat zum Bad für die Hände. Es ist ausreichend, das Olivenöl leicht zu erwärmen und die Fingernägel im Produkt zu wässern. Nach ein paar Minuten werden sie genährt, stark und glatt.
  3. Leinsamen – das ist ein gutes Produkt, das bei der Vorbereitung einer hausgemachten Maske für die Fingernägel angewendet wird. Die Leinsaat wird mit heißem Wasser begossen und zum Quellen abgestellt. Der in die Fingernägel eingeriebene Leinsamen garantiert eine schnellere Regeneration.
  4. Aloe Vera – das ist eine wohltuende Maske für die Nägel. Aloe Vera von hoher Qualität kann in jeder Apotheke gekauft werden. Das Produkt ist leicht, wird sofort absorbiert, regeneriert, wirkt antibakteriell und beugt einer Mykose vor.
  5. Apfelessig – ist reich an Kalzium, Eisen, Kalium und Magnesium, deswegen kann als eine regenerierende Kur für die Fingernägel dienen. Es ist ausreichend, die Hände im Essig und Wasser (Mengenverhältnis 1 zu 1) zu wässern, um die Nagelplatte zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.