Die Creme mit Antioxidantien Tokyo Lift von Dr Irena Eris.

Die Creme mit Antioxidantien Tokyo Lift von Dr Irena Eris.

Die Creme Tokyo Lift von Dr Irena Eris.
Die Creme mit Antioxidantien Tokyo Lift von Dr Irena Eris wird für die Pflege der reifer Haut , besonders für Frauen, die über 35 Jahre alt sind, empfohlen. Sie schützt die Haut vor der Wirkung der freien Radikalen und besitzt glättende Anti-Falten-Eigenschaften. Die Creme verbessert Immunität der Haut gegen schädliche Faktoren, die aus der Umwelt stammen. Die Creme Tokyo Lift von Dr Irena Eris enthält Vitamin E, das kleine Falten glättet, kleine Verfärbungen aufhellt und macht, dass die Haut jung, frisch und strahlend aussieht. In der Creme befindet sich auch das Reisöl. Diese unscheinbare Zutat befeuchtet, verbessert den Blutkreislauf in den Hautzellen, strafft und neutralisiert die freien Radikale. Das Kosmetikprodukt von Dr Irena Eris kann als eine Basis unter Make-up verwendet werden. Es sollte morgens, nach der Hautreinigung aber vor dem Make-up, aufgetragen werden. Die Creme Tokyo Lift besitzt den Sonnenschutzfaktor 15.

DSC07796
Freie Radikale- was ist das?
Die freien Radikale sind Atome, die defekte Elektronen enthalten. Sie entstehen infolge des Zerfalls der chemischen Verbindungen, den ultraviolette Strahlung, Röntgenstrahlen oder hohe Temperatur verursacht. Die freien Radikale, die in dem lebendigen Organismus während des Atmungsprozesses entstehen, tragen zu der Hautalterung bei. Aus diesem Grund sollten Sie Antioxidantien, die sich in den Lebensmitteln oder Kosmetikprodukten befinden, einnehmen. Die Antioxidantien beugen den Krebs- und Herzkrankheiten vor, neutralisieren die freien Radikale, deshalb verlangsamen die Hautalterung. Sie befinden sich u.a. in Paprika, Möhren, Äpfel, Salat und Creme Tokyo Lift von Dr Irena Eris.