Young brunette girl displeased of her problem acne face skin over white background. Health cosmetology and skincare. Copy space.

Pflege der Akne-Haut

Die Pflege der Akne-Haut sollte vor allem die pharmakologische Behandlung unterstützen. Die Kosmetikprodukte sind meistens leider zu wenig, um den Zustand der Haut zu verbessern. Von großer Bedeutung sind die Präparate: lindernde Produkte sollten Sie dann wählen, wenn die Akne-Haut auch empfindlich und für die Reizungen anfällig ist. Welche Kosmetikprodukte sollten Sie also verwenden, um der Akne-Haut eine geeignete Pflege zu sichern?

Kosmetikprodukte gegen Akne – Arten

Die Kosmetikprodukte gegen Akne, die Sie verwenden, sollten ähnliche Inhaltsstoffe haben, denn sie sichern dann eine komplexe Wirkung. Bevor Sie ein Produkt verwenden, lesen Sie die Anweisung auf der Verpackung.

  • Reinigende Kosmetikprodukte, also antibakterielle Gesichtswässer, Gels und Emulsionen, sollten frei von Alkohol sein, denn ein solcher Inhaltsstoff trocknet die Haut aus und reizt. Reinigende Kosmetikprodukte sollten zweimal täglich verwendet werden.
  • Peelings sollten zwei- oder dreimal pro Woche verwendet werden.
  • Bakteriostatische Kosmetikprodukte behandeln Pusteln. Sie sollten morgens und abends verwendet werden.
  • Gesichtswässer sollten zweimal täglich verwendet werden.
  • Tages- und Nachtcremes sollten ebenfalls morgens und abends auf die genau gereinigte Gesichtshaut aufgetragen werden.
  • Dichte Gesichtsmasken können zwei- oder dreimal pro Woche verwendet werden.
  • Aktive Präparate sollten direkt auf Pusteln und Pickel aufgetragen werden. Sie wirken lindernd, trocknen Pickel aus und beschleunigen die Hautregeneration.

Welche Inhaltsstoffe sollte ein Kosmetikprodukt gegen Akne enthalten?

Zu den populärsten und wirksamsten Inhaltsstoffen gegen Akne gehören: Milchsäure, Glykolsäure, Mandelsäure, Salizylsäure und ungesättigte Fettsäuren. Wichtig sind auch Retinoide, Schwefel, Kampfer, Kaolin, Propolis und ätherische Öle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.