Schöner Körper und gesunde Haut für Sommer –  wie sieht die Sommerpflege aus?

Schöner Körper und gesunde Haut für Sommer – wie sieht die Sommerpflege aus?

Der Sommer ist eine besondere Zeit – wir tragen dann gerne kurze Hosen und schöne Kleider. Aber die Kleidung ist einfach zu wenig. Von großer Bedeutung ist auch die richtige Hautpflege. Wie sollten Sie also für die Haut sorgen?

Komplexe Körperpflege

Vor dem Sommer sollten Sie Ihre Haut auf beste Art und Weise pflegen, um sie auf die Wirkung der Sonnenstrahlen gut vorzubereiten. Schon im Frühling sollten Sie auch an die Diät denken, um ein paar Kilos loszuwerden. Wenn Sie Probleme mit Cellulite und Dehnungsstreifen haben, gehen Sie dann zur Kosmetikerin. Es gibt jedoch auch andere Methoden der Hautpflege. Die Rede ist hier von Lebensstil, physischen Übungen und gesunder Diät. Schultern, Dekolleté, Beine, Hüften und Brüste brauchen eine spezielle Pflege.

Kosmetikprodukte und Inhaltsstoffe

Um die Haut auf den Sommer gut vorzubereiten, können Sie fast alle Kosmetikprodukte verwenden. Eine gute Lösung sind Peelings, Seren, Körperlotionen, Masken und viele andere Produkte. Vergessen Sie nicht, dass die Kosmetikprodukte geeignete Inhaltsstoffe enthalten sollten. Zur Gruppe der besten Inhaltsstoffe gehören: Vitamin E, Algen, Aloe, Kaffee-Peeling, Obstsäuren, Harnstoff, Retinol und Arganöl. Wählen Sie die Kosmetikprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen und meiden Sie diese, die starke Detergenzien und synthetische und künstliche Substanzen enthalten.

In einem gesundem Körper wohnt auch ein gesunder Geist

Wenn Sie ein paar Kilos loswerden wollen, sollten Sie schon im Frühling trainieren. Dank dem regelmäßigen Training bereiten Sie Körper und Haut auf den Sommer vor. Was sollten Sie trainieren? Sie können schwimmen, Rad fahren, lange Spaziergänge machen oder ins Fitnessstudio gehen. Physische Übungen sichern Ihnen nicht nur schönen Körper, aber auch straffe Haut. Haben Sie gewusst, dass intensive sportliche Aktivität Endorphine freisetzt? Physische Übungen beeinflussen positiv also auch das allgemeine Befinden.

Eingriffe für Körper

Kosmetikprodukte und physische Übungen sind leider zu wenig. Wenn Sie schöne Haut bekommen wollen, wählen Sie dann wirksame, pflegende Eingriffe. Gute Effekte sichern z.B. Massagen mit ätherischen Ölen. Ein solcher Eingriff strafft die Haut, nährt und spendet Feuchtigkeit. Widmen Sie Ihren Füßen genauso viel Aufmerksamkeit und Pflege wie dem Rest des Körpers. Gehen Sie z.B. zur Kosmetikerin, um alle Hühneraugen zu entfernen und raue und trockene Fersenhaut zu glätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.