Wie machen Sie einen Make-up Entferner mit dem Rizinusöl?

Wie machen Sie einen Make-up Entferner mit dem Rizinusöl?

Das Abschminken ist eine der mehreren Etappen der Abendtoilette. Wir entfernen dann die Lidschatten, die Wimperntusche und andere Kosmetikprodukt aus dem Augenbereich. Auf diese Weise pflegen wir die zarten Haut den Augenlider und die Wimpern. Wenn wir gute Kosmetikprodukte dazu anwenden, verbessern wir die Hautkondition. Mit einem Reinigungswasser oder einer Reinigungsmilch entfernen wir aus der Gesichtshaut das Sebum, die Mitesser und die Hautschüppchen. Womit und wie soll das Abschminken gemacht werden, damit die Haut schön und gesund aussieht?

Die beste Methode ist Vorbereitung den eigenen 2-Phasen Make-up Entferner. Sie sollen einfach folgende Zutaten vorbereiten:

* Damaszenerrose-Hydrolat
* Süßmandelöl
* Rizinusöl

Die Mengenverhältnisse sollen an den Hauttyp angepasst werden. Personen mit einer trockenen oder empfindlichen Haut, können das Damaszenerrose-Wasser mit dem Öl in der Proportion 1:1 mischen. Personen mit einer fettigen Haut sollen mehr Hydrolat anwenden. Sie müssen nicht unbedingt ein Damaszenerrose-Hydrolat sein. Sie können andere Hydrolate anwenden.

Wie bereiten Sie den 2-Phasen Make-up Entferner mit dem Rizinusöl vor? Das ist besonders einfach. Alle Zutaten sollen genau gemischt werden und in einen sauberen Behälter aus einem dunklen Stoff gegossen. Auf diese Weise erreichen Sie ein gutes und billiges Kosmetikprodukt zum Abschminken, das zusätzlich die Haut- und Wimpernkondition verbessert.

Warum ist das entstandene Produkt so gut? Um diese Frage zu beantworten, sollen Sie die Eigenschaften der einzelnen Zutaten analysieren.

Das Damaszenerrose-Wasser besitzt eine antiseptische, mildernde und regenerierende Wirkung. Es kann ebenfalls bei der Heilung der gereizten, atopischen oder schuppenden Haut genutzt werden. Es wird auch zur Pflege der trockenen, empfindlichen und reifen Haut empfohlen. Das Produkt macht die Haut elastisch, reinigt, befeuchtet und verleiht dem Gesicht eine gesunde Strahlung.

Das Süßmandelöl hat eine leichte Konsistenz und lässt diesbezüglich keinen Fettfilm auf der Haut hinter. Es hat eine stärkende, befeuchtende, regenerierende und straffende Wirkung. Das Öl entfernt darüber hinaus die Augenschatten, bremst die Alterungsprozesse und schützt vor der Wirkung der schädlichen Außerfaktoren.

Die letzte Zutat, das Rizinusöl, stimuliert das Wimpern- und Augenbrauenwachstum, verstärkt die Haarfollikel und -zwiebeln, glänzt und glättet.